Vorbereitung telc-Prüfungen für Dozenten

Wir bieten Qualifizierungen für Dozenten für die Durchführung der Prüfungen Deutsch A1-A2 an

Inhalt der Qualifizierung

  • Wissenswertes über das Unternehmen telc gGmbH und die telc-Sprachzertifikate
  • Wissenswertes über Kompetenzstufen und den gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Bewertung, Analyse und Diskussion von Beispielen von ehemalige telc A1- und A2-Prüfungen und der telc-Bewertungskriterien

Voraussetzungen

Zur Teilnahme berechtigt sind Kursleiterinnen und Kursleiter,

  • die Unterrichtserfahrung auf den Stufen A1 – A2 haben (mindestens 450 – 660 UE)
  • über Sprachkenntnisse mindestens auf Niveau A1 – A2 in der jeweiligen Zielsprache verfügen
  • mit den Formaten der entsprechenden telc-Prüfungen vertraut sind
  • die telc-Prüfungsordnung und
  • die Kompetenzstufen des GER sowie den handlungsorientierten Ansatz kennen.

Interessiert? Dann schicken Sie uns doch eine Nachricht.