Unser Qualitätsanspruch

Wir möchten unseren Kunden, Schülern und Kooperationspartnern stets beste Qualität liefern. Dies ist für uns eine Selbstverständlichkeit und zieht sich durch unser gesamtes Handeln. Die European Academy of Certified Education stellt die Qualitätsarbeit in den Mittelpunkt der gesamten Unternehmensorganisation. Die Einbeziehung des gesamten Team ist dabei von besonderer Bedeutung, denn nur wenn alle an einem Strang ziehen und das gleiche Qualitätsverständnis haben, können gleichbleibend hohe Ergebnisse gewährleistet werden. Um unseren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, sind die Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2015 die Basis unseres Qualitätsmanagementsystems.

Zulassung nach DIN EN ISO 9001:2015

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert

Ein international anerkannter Standard, der Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement in einem Unternehmen definiert. Durch verbindliche Strukturen und transparente Arbeitsabläufe sowie einen verbesserten Informationsfluss über interne und externe Schnittstellen erhöht das Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001:2015 die Leistungsfähigkeit in unserem Unternehmen.

Wir sind seit Mai 2014 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und haben seitdem jährliche Überwachungs- und Wiederholungsaudits durch akkreditierte Zertifizierungsstellen erfolgreich durchlaufen. Eine Rezertifizierung auf DIN EN ISO 9001:2015 wurde in April 2017 durchgeführt. Das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015 der DEKRA GmbH bürgt für die Sicherung bestmöglicher Qualität.

Zulassung nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV)

Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist die Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch. In ihr wird die Anerkennung und die Zulassung von Bildungsträgern und deren Maßnahmen durch unabhängige Organisationen geregelt.

Bei allen arbeitsmarktpolitischen Dienstleistern, die Angebote auf Grundlage des SGB III, auch in Verbindung mit Angeboten nach SGB II durchführen, müssen nach § 21 SGB III eine entsprechende Trägerzulassung innehaben. Als anerkannter Dienstleiter im Bereich der Aktivierungs-, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ist die European Academy of Certified Education ebenfalls nach AZAV zertifiziert.
Ziel des Qualitätsmanagement-Systems ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der betrieblichen Abläufe, um unsere Kunden und Auftraggeber auf hohem Niveau beim Erreichen ihrer Aufgaben und Ziele unterstützen zu können.